Yupa Jiamsranoi
Yupa Jiamsranoi

Thai Yoga Massage

Sie ist eine Jahrtausende alte Technik, um den Körper zu stimulieren und dabei gleichzeitig den Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Ihre Wurzeln liegen in den Philosophen des indischen Yogas, des Ayurvedas und im Buddhismus. 

Durch Akupressur mit Daumen, Handflächen oder Fußsohlen werden Energiebahnen, in der Thai Yoga Massage SEN SIP genannt, behandelt und Blockaden gelöst, damit der Energiefluss wieder harmonisiert wird. Rhythmische Akupressur und passive Dehnungen wirken in der Thai Yoga Massage zusammen, so dass eine fließende, dynamische Behandlung entsteht, die mehr und mehr zu einem tiefem Loslassen führen kann. Durch sanfte Dehnungen, die bestimmten Yoga Stellungen (Asanas) entsprechen, wird die Geschmeidigkeit der Muskulatur hergestellt, die Gelenke flexibler und der Körper insgesamt beweglicher. Die Thai Yoga Massage findet bekleidet auf dem Boden auf einer Matte statt, so dass der praktizierende Thai Yoga Massage Practitioner seinen ganzen Körper einsetzen kann.