Schwedisch / ganzheitlich Massage (bekannt als klassische Massage, Mitteldruck)
Ist die am häufigsten angebotene und bekannteste Art der Massage. 
Es ist die perfekte Art, um mit einer Massage zu beginnen.

Sie wurde entwickelt, um die Durchblutung zu verbessern, die Muskeln zu beruhigen und zu entspannen. Durch Streichen der Gliedmaßen, Gegeneinanderschieben der Muskeln, Reiben und Klopfen werden Muskelverhärtungen und Verspannungen beseitigt. Stoffwechsel und Kreislauf werden positiv beeinflusst und Schlackestoffe ausgeschwemmt.

Vorteile: 

  • Die Massage wirkt krampflösend und schmerzlindernd und hat zahlreiche positive Einflüsse auf Körper und Seele
  • Reduziert Muskelkater durch Ausspülen der Toxine auch verringert Muskelkrämpfe, Schmerzen und Verspannungen. 
  • Verbessert die Sauerstoffsättigung des Blutes durch die Erhöhung der Blutzirkulation.
  • Erhält Bänder und Sehnen geschmeidig.
  • Stimuliert das Nervensystem und reduziert emotionalen und physischen Stress.
  • Setzt Endorphine, das natürlichen Schmerzmittel des Körpers.