Honigmassage mit Milch
Honig ist das älteste Süßungsmittel der Welt.

Bereits in der Antike wurde der Honig zur Pflege der Haut verwendet. Und auch noch heute findet man das herliche "Gelbe Gold" in vielen kosmetischen Produkten, weil es für jeden Hauttyp geeignet ist.

Vollkommen gelöst und befreit werden Sie nach der Ganzkörperhonigmassage mit einer herrlichen Honig-Quark-Gesichtsmaske und einer Gesichtsmassage verwöhnt. Den krönenden Abschluss bildet eine Körperreinigung mit warmer Milch.

Das Naturprodukt enthält neben Mineralstoffen, Eiweiß und Kohlehydraten auch viele Vitamine, Enzyme sowie Fettsäuren. So hilft dieser z.B. bei Herz- und Lebererkrankungen, Verdauungsstörungen, Atemwegs- und Hauterkrankungen, Schürf - oder Brandwunden.

Die Wirkung des Honigs ist erstaunlicherweise auch bei einer Massage sehr erfolgreich.